Bürgerhilfe in der Grundäckerstraße

Grundäckerstraße Nachts 01 IMG_9457Mit der „Aktion Bürgerhilfe“ hat die Bürgerbewegung PRO Heilbronn am vergangenen Montag erstmals die Zustände in der Grundäckerstraße in den Böllinger Höfen nicht nur zur Kenntnis genommen, sondern auch Konsequenzen daraus gezogen.

Die Stadt Heilbronn duldet in dieser Straße an das Chaotische grenzende Abstellen von LKWs, was Anwohner mit einem illegal betriebenen Rasthof vergleichen. Dazuhin gibt die Stadtverwaltung Tausende Euros dafür aus, auf Kosten der Steuerzahler extra aufgestellte Papierkörbe, Dixieklos und einen Reinigungstrupp zur Beseitigung von Hinterlassenschaften in den angrenzenden Grünstreifen zu betreiben.
Forderungen zur Beendigung der Zustände werden ignoriert. Bürger, die sich dagegen wehren, werden dafür wie Querulanten behandelt und als „polizeibekannt“ diskriminiert.
Die Bürgerbewegung PRO Heilbronn hat jetzt eine „Aktion Bürgerhilfe“ ins Leben gerufen. Mit sechs Teilnehmern waren sie am Montagabend in der Grundäckerstraße unterwegs. Dabei wurden schwerpunktmäßig die reihenweise vorgefundenen Parkverstöße fotografiert und in 19 Fällen zur Anzeige bei Polizei und Ordnungsamt gebracht.

Parkverbote [rechts] werden ignoriert und akzeptiert

Parkverbote [rechts] werden ignoriert und akzeptiert

Parkverbote [rechts] werden ignoriert und akzeptiert
Deren Fahrzeuge wurden zu Beginn der Aktion zwar vor Ort gesehen, eingeschritten ist jedoch niemand.
Beobachtet wurde auch, daß durch die beidseitig mehr oder weniger wild abgestellten LKW praktisch nur eine Fahrspur übrig bleibt, so daß es regelmäßig auch zu Problemen zwischen sich begegnenden LKW kommt.
Die Bürgerbewegung PRO Heilbronn kündigte an, diese „Aktion Bürgerhilfe“ regelmäßig und zu unterschiedlichen Zeiten wiederholen.
Personen, die sich daran beteiligen möchten, werden gebeten, sich per eMail an buergerhilfe@pro-heilbronn.de zu wenden.

Über diese Anzeigen

Einige deiner Besucher werden an dieser Stelle von Zeit zu Zeit eine Werbeanzeige sehen.

Ein Gedanke zu “Bürgerhilfe in der Grundäckerstraße

  1. Wir erinnern uns, die Polizei hat laut eigener Aussage im Rahmen verstärkter Überwachungsmaßnahmen bei insgesamt 23 Kontrollen gerade mal 3 Ordnungswidrigkeiten festgestellt.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s