Amt nicht im Griff

BoelHoefLKW_NachtDie Bürgerbewegung PRO Heilbronn kritisiert wegen der Zuständen bei der Heilbronner Parkraumbewirtschaftung heftig die Heilbronner Verwaltungsspitze.
Weiterlesen

Tag für Tag Stop-and-go in den Böllinger Höfen

Was kommt im Ergebnis heraus, wenn man in einem Industriegebiet immer mehr Firmen und zuletzt noch Audi inklusive zugehörigem Logistikzentrum ansiedeln lässt, obwohl die Infrastrukturen der Zufahrtstraßen gar nicht darauf ausgelegt sind?
OK IMG_0641

Stau auf der einzigen Hauptzufahrtstraße und Staus auf allen im Industriegebiet selbst liegenden Straßen – bis zum Stillstand.
Räder die sich aber in einem Industriegebiet nicht drehen können, bedeutet Krise für alle in diesem Gebiet tätig sein wollenden Firmen, weil die Tätigkeiten behindert und teilweise zeitweise gar nicht mehr möglich sind.

OB Harry Mergel dazu im September 2015 lt. HN-Stimme: „Da für uns die Verkehrsentlastung für die ansässigen Firmen einen hohen Stellenwert einnimmt, bemühen wir uns auch um kurzfristige Lösungen“

Was man sich aber unter „kurzfristiger Lösung vorzustellen hat?

Weiterlesen